Schützenfest

23.07.2021 - 17:00 Uhr 343 Tage

Leider ist es uns in diesem Jahr nicht möglich, unser Schützenfest wie gewohnt zu feiern.
Eine Entscheidung die uns alle traurig macht, aber trotzdem die einzig richtige ist.
Sieht man das Leiden und die Not weltweit, nicht nur zu Zeiten der Corona-Pandemie, trifft uns mit dieser Absage wohl eines der kleinsten Übel.
Vielleicht hilft uns dieses Jahr auch ein wenig Abstand zu gewinnen, uns auf die Grundwerte des Schützenfestes zu besinnen und in Erinnerung zu schwelgen.

Sei es der Freund, der aus der Ferne extra für das Schützenfest anreist;
der Nachbar, dem man für seine guten Taten immer schon ein Bier ausgeben wollte;
der Schwarm, den man sich nun endlich traut zum Tanz aufzufordern;
eine Fahrt im Autoscooter;
die Jungs aus dem Nachbarort, die man eigentlich doof findet;
die ehrfurcht in der Schützenmesse;
das zusammensein mit Menschen die man sehr gerne mag, aber leider nicht oft sieht;
das zittern unter der Vogelstange;
die Gänsehaut beim Zapfenstreich und ja, vielleicht auch die Kopfschmerzen am nächsten Tag.
Das alles (und noch viel mehr) gehört dazu.

Wir werden es vermissen. Heben aber den Kopf, rücken die Müze zurecht und schauen voraus. In die Zukunft.

 

Im Rahmen der Möglichkeiten haben wir uns dafür entschieden eine Kranzniederlegung durchzuführen und eine Messe für unsere verstorbenen Mitglieder lesen zu lassen.

Die Kranzniederlegung mit Gefallenenehrung wird am Ehrenmal in Kickenbach stattfinden.
Genauere Informationen werden auf LaKi-Sat bekannt gegeben.

Ebenso wird für die verstorbenen Mitglieder des Schützenvereins eine Messe gelesen.
Diese findet am Samstag, den 25.07.2020 um 17:00 Uhr in der Pfarrkirche Langenei statt.

Wir weisen darauf hin, das alle Schutzmaßnahmen betreffend der Corona-Pandemie eingehalten werden müssen!

JSN Dome template designed by JoomlaShine.com